Übersicht Seminarprogramm von IAM

Über IAM

Bei IAM arbeite ich nach dem Grundsatz, dass jede Maßnahme langfristig lohnenswert sein muss. Deshalb bündle ich relevante Inhalte, beziehe alle am Prozess Beteiligten mit ein, knüpfe an vorhandene Ressourcen und Erfahrungen an, richte den Fokus auf die Reflexion des Erlebten und vermittle somit nicht nur Wissen, sondern fördere auch die Fähigkeit des Einzelnen, seine persönlichen Stärken im Unternehmensalltag selbstbestimmt weiterentwickeln und einsetzen zu können.

 

Teamtrainings und Einzelcoachings

IAM Training und Beratung bietet Ihnen ein umfangreiches Spektrum an Einzelcoachings sowie Teamtrainings zur Personal- und Organisationsentwicklung und unterstützt Sie dabei ganzheitlich auf allen Entwicklungsebenen. Gerne eruiere ich in enger Zusammenarbeit mit Ihnen die Ursachen für z. B. Demotivation, Leistungsabfall oder Konflikte im Team und stimme das Training so gezielt auf Ihre Bedürfnisse ab. Sowohl Einzelpersonen als auch Teams erhalten in den Seminaren die Möglichkeit, in einem geschützten Rahmen alternative Perspektiven und Handlungsoptionen zu generieren, direkt auszuprobieren um diese in ihren Arbeitsalltag zu übernehmen.

Da ich davon überzeugt bin, dass die Potentiale der einzelnen Mitarbeiter für den langfristigen Erfolg eines Unternehmens entscheidend sind, habe ich mich auf das Coaching von Einzelpersonen und kleinen bis mittelgroßen Teams (fünf bis zu zwölf Personen) spezialisiert. Die Trainings setzen genau hier an, bei den individuellen Ressourcen: Selbstmanagement, Führungsqualität, Kommunikations-, Team- und Konfliktkompetenzen sind hierbei die ausschlaggebenden Optimierungsbereiche, in denen ich Sie von Beginn an unterstütze.

 

Seminargestaltung

Die unter den Punkten WORKSHOPS und KOMMUNIKATIONSTRAININGS vorgestellten Seminare sind als ein- oder zweitägiges Programm nutzbar. Bei klassischen Teamtrainings empfehle ich ein zweitägiges Seminar, da somit am ersten Tag genügend Zeit für Pausen und Erfahrungsaustausch unter den TeilnehmerInnen gegeben ist und am zweiten Tag – nach einer ersten Verarbeitung im Schlaf – entstandene Fragen beantwortet, neue Erkenntnisse nochmal vertieft und das Erlernte im Arbeitsalltag verankert werden kann.

Bei Einzelcoachings habe ich mit sogenannten KURZSEMINAREN (je nach verfügbarer Zeit eine Stunde oder vier Stunden) die besten Erfahrungen gemacht, da diese Seminardauer ohne längere Ausfallzeit oder Verzicht auf die Erholungszeit am Wochenende in den Arbeitsalltag zu integrieren ist. Aufgrund der zeitlichen Begrenzung sind die Teilnehmer stets optimal vorbereitet, währenddessen hoch motiviert und konzentriert. In dieser Seminarform können vereinbarte Inhalte höchst effektiv gestaltet und damit maximal nutzbar gemacht werden.

Der Rhythmus jedes Trainings wird von einem Wechsel aus theoretischen und praktischen Einheiten sowie abwechslungsreichen Methoden bestimmt. Die jeweiligen Themenschwerpunkte werden kurz als Theorieinput von mir vorgestellt und anschließend anhand abgestimmter Übungen mit den TeilnehmerInnen trainiert.

Sollten Sie an einem der Seminarmodule oder einzelnen Bausteinen interessiert sein, zögern Sie nicht mich zu kontaktieren. In einem kostenlosen Vorgespräch klären wir gemeinsam Ihre Bedürfnisse/ die Ihrer Firma und konzipieren genau das passende Seminar für Sie.